Polizei Auto Sicherheit

Ein 81-jähriger Senior ist am Mittwoch (17.03.) gegen 11.00 Uhr Opfer eines Taschendiebs geworden. Die Kripo bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02162/377-0.

Der Mann war dabei, die Haustür zu einem Mehrfamilienhaus auf der Schottelstraße zu öffnen, als er bemerkte, dass jemand an seiner Gesäßtasche beschäftigt war. Als er sich umdrehte, sah er nur noch, wie ein nicht weiter beschriebener Mann zu Fuß in Richtung In der Silbert wegging. Dann stellte der Senior den Verlust seiner Geldbörse fest.