Foto: Stadt Willich

Bürgermeister Josef Heyes empfing kürzlich Besuch aus der Willicher Partnerstadt Linselles. Angekündigt hatten sich 26 französische Schüler aus Linselles in Begleitung ihrer zwei französischen Lehrerinnen.

Begleitet wurden die Franzosen von 26 deutschen Schüler des St. Bernhard-Gymnasiums mit Ihren Lehrern Maxime Bleuzé und Hannah Littke. Nach dem Empfang beim Bürgermeister schauten sich die Schüler gemeinsam in der Motte des Schlosses noch die aktuelle Ausstellung von Olcay Kuº an.

Info: Die Schüler der 7. und 8. Klasse des Collège Sainte-Marie aus Linselles nehmen an einem einwöchigen Austausch teil und wohnen in dieser Zeit in deutschen Gastfamilien. Auf dem Programm der Schüler steht eine Stadtrallye in Düsseldorf und auch ein Besuch in Köln mit Dom- und Altstadtbesichtigung, sowie der Besuch des Sportmuseums. Der Gegenbesuch der Willicher steht dann Ende März an.