Schützen feiern in Klein Jerusalem mit Mega-Party und Vatertagsfest

Schützenfest_KleinJerusalem_Koenigshaus-2019
Bild: Foto Naus

Vom 25. bis zum 30. Mai feiern die Mitglieder des Schützenvereins Klein Jerusalem ihr Schützenfest – inklusive der zweiten Mega-Party am Abend vor dem Vatertag. Das Regiment wird angeführt von König Dirk Draschan, der mit dem 109. Schuss den Vogel von der Stange holte. Begleitet wird er von Königin Karin Schaath.

Der 52-jährige König hatte einen guten Grund dafür, das Amt anzutreten: „Ich habe viele schöne Jahre in Klein-Jerusalem erlebt und möchte dem Verein mit meinem Königsjahr etwas zurückgeben“, so der KFZ-Mechaniker. Er arbeitet bei der Firma Rhiem & Sohn in Erftstadt als Fuhrparkleiter. Seit 1982 ist er Mitglied im Jägerzug „Tapfere Jonges“, aus dem seine beiden Minister Eric Stegmann und Erik Frey stammen. Als Königsoffizier wird ihm sein Sohn Leon zur Seite stehen.

Im Jahr 2012 sammelte Dirk „Königshaus-Erfahrung“ – als Minister bei König Ralf Kivelip. Neben dem Schützenwesen ist ein großes Hobby die Borussia aus Mönchengladbach. Als Dauerkarteninhaber der Nordkurve sind Heimspiele Pflicht und gerne besucht er auch Auswärtsspiele. In Neersen leitet er den Fan-Club „Kapeller Borussen Neersen“. Um fit zu bleiben, trainiert er in der Halle 22 – auch ein Ausgleich für ein weiteres Hobby – das Kochen. Seine Königin Karin ist im Fitnessstudio Halle 22 für die kaufmännische Leitung zuständig.

MINISTERPAARE UND KÖNIGSOFFIZIER

Der Bestechungsversuch mit Kaffee und Kuchen an einem Spätsommer-Nachmittag war erfolgreich – und somit bilden Claudia und Eric Stegmann das erste Ministerpaar im Königshaus. 1982 gehörte Eric mit zu den Gründern des Jägerzuges „Tapfere Jonges“ – absolvierte dann aber eine „Schützen-Pause“ zugunsten seines großen Hobbys – Rennradfahren.

2012 wurde er wieder aktiv im Jägerzug Tapfere Jonges. Eric arbeitet bei den Deutschen Edelstahlwerken als Industriemeister. Mit seiner Frau Claudia ist er seit 29 Jahren verheiratet. Ein großes Hobby ist die jährliche Reise nach Mallorca. Nachdem erst schon die Söhne Christopher und Benedikt aktive Schützen waren, fand ihr Vater Erik erst 2006 zu diesem Brauchtum und stieß zum Jägerzug „Tapfere Jonges“. Fremd war ihm das Schützenwesen allerdings nicht, da er als Kind als Page in Düsseldorf-Bilk aktiv war und in der Kompanie seines Vaters bis 1974 als Jungschütze im Festumzug mitlief.

Im Schützenverein Klein-Jerusalem durfte er zweimal ein Königshaus im Wachzug begleiten, 2012 den jetzigen Vorstandsvorsitzenden Ralf Kivelip und fünf Jahre später dessen Sohn Sebastian. Seit 2016 ist er als 2. Schriftführer Mitglied des Vereinsvorstandes. Bei drei aktiven Schützen in der Familie war es für die in Bayern aufgewachsene Kinderkrankenschwester Martina keine Frage ihren Mann bei der Übernahme des Ministeramtes zu unterstützen.

Mit Leon Draschan (20 Jahre) übernimmt der Sohn des Königs die wichtige Aufgabe des Königsoffiziers. Seit elf Jahren ist Leon im Jägerzug „Klein-Jerusalemer Jonges“ aktiv. Als junger Mann ist er nun aus den Jungschützenschuhen herausgewachsen und feiert gerne mit seinen Kameraden das jährliche Schützenfest. In seiner Freizeit trainiert er die F-Jugendmannschaft des SV Niersia Neersen. Als junger Schreinergeselle übernahm er die Planung und Bauleitung der Königsburg.

Festprogramm des Schützenfest Klein-Jerusalem

SAMSTAG, den 25. Mai 2019

  • 16.30 Uhr Antreten der Schützen am Vereinslokal „Haus Laumen”
  • 19.30 Uhr SCHÜTZENBALL mit Cocktailbar, Musik durch Party-Express-Cologne

SONNTAG, den 26. Mai 2019

  • 09.00 Uhr Antreten der Schützen am Vereinslokal, „Haus Laumen”
  • 09.30 Uhr GOTTESDIENST Kapelle „Klein-Jerusalem“, KLEIDERAPPELL und VORPARADE
  • 11.00 Uhr FRÜHSCHOPPEN mit musikalischer Untermalung durch HARMONIE SCHIEFBAHN e.V.
  • 15.00 Uhr PLATZKONZERT Königsresidenz (Erlenweg 1) mit TAMBOUR- u. FANFARENKORPS SPIELFREUNDE UERDINGEN und MUSIKZUG 78 BSW Krefeld
  • 16.00 Uhr Aufstellen zum Festumzug
  • 16.15 Uhr Abmarsch der Schützen am Festzelt zum FESTUMZUG
  • 17.15 Uhr GROSSE HAUPTPARADE auf der Hauptstraße mit großer Musikshow
  • 19.30 Uhr SCHÜTZENBALL mit Party-Express-Cologne

MONTAG, den 27. Mai 2019

  • 10.00 Uhr Antreten am „früh Op de Eck” zur KRANZNIEDER LEGUNG
  • 11.00 Uhr FRÜHSCHOPPEN mit EHRUNGEN + BEFÖRDERUNGEN mit MUSIKZUG 78 BSW Krefeld
  • 17.00 Uhr Antreten an der Königsresidenz (Erlenweg 1) zum FESTUMZUG
  • 17.30 Uhr PARADE auf der Hauptstraße mit GROSSEM ZAPFENSTREICH
  • 20.00 Uhr SCHÜTZENBALL mit C`est la vie

MITTWOCH, den 29. Mai 2019

21.00 Uhr 2. MEGAPARTY mit Cocktailbar im Festzelt – Einlass 19.00 Uhr

DONNERSTAG, den 10. Mai 2018 – CHRISTI HIMMELFAHRT

  • 09.30 Uhr Antreten der Schützen am Vereinslokal, „Haus Laumen”
  • 10.00 Uhr GOTTESDIENST an der Kapelle „Klein-Jerusalem“
  • 11.00 Uhr Vatertag mit DJ ELVIS & sax O sing – EINTRITT FREI !