Schule willicher_heide_2016
Foto: Archiv Stadt Willich

Die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Grundschule Willicher Heide wird auf das kommende Frühjahr verschoben, das hat jetzt der Vorstand des Fördervereins beschlossen. Der Grund sind die Kontaktbeschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie.

Eigentlich sollte die Versammlung am Donnerstag, 26. November 2020 stattfinden. Sobald die Planung eines neuen Termins möglich ist, wird der Vorstand die Mitglieder wieder einladen. Die Jahreshauptsversammlung soll so frühzeitig wie möglich stattfinden, unter anderem stehen Wahlen zum Vorstand an.

Der Förderverein ist Träger der Mittagsbetreuung „Bienenstock“ und unterstützt die Schule unter anderem bei Anschaffungen und beim Offenen Ganztag.