Seniorin in Anrath von Taschendieben bestohlen

Polizei Auto Sicherheit

Am Donnerstag, 12.05.2016, zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr, kaufte eine 78jährige Willicherin in einem Verbrauchermarkt an der Straße „Auf dem Sand“ ein. Ihre Geldbörse hatte sie in einem Stoffbeutel an ihren Rollator geknotet. Als sie zwischenzeitlich genauer auf den Stoffbeutel schaute, bemerkte sie, dass jemand den Stoffbeutel aufgeschnitten und die Geldbörse entwendet hatte. Sie meldete dies an der Kasse des Geschäfts. Einige Zeit später fand ein Passant ihre Geldbörse auf der Umgehungsstraße von Anrath in Richtung Willich und gab sie bei der Polizeiwache Willich ab.

Augenscheinlich hatten die Tatverdächtigen die Geldbörse weggeworfen. Die Dokumente befanden sich noch in der Börse. Die Polizei informierte die Bestohlene. Hinweise von Zeugen des Diebstahls oder weiteren Geschädigten nimmt das Kriminalkommissariat Ost unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen.