Foto: red.
PR-ANZEIGE

„Wir möchten unseren Gästen einen sicheren Besuch in unserer Gaststätte und im Saal ermöglichen“: Achim May, der neue Pächter der Willicher Traditionsgaststätte Krücken (Peterstraße), ist froh, dass der Gaststättenbetrieb jetzt wieder begonnen hat.

Damit seine Gäste die traditionelle Gemütlichkeit in der Gaststätte mit den Maßnahmen zum Schutz vor einer Infektion mit dem Corona­Virus vereinbaren können, hat er ein umfangreiches Hygiene­Konzept ent­ wickelt: Im Gastraum, im Saal und auf der Terrasse sowie im Sanitär­ bereich wurden zahlreiche kontaktlos funktionierende Handdesinfekti­ onsgeräte eines Markenherstellers für Hygiene­Artikel aufgestellt, es gibt automatische Seifenspender und Handtuchhalter.

Die Laufwege sind so gekennzeichnet, dass die Gäste den Sicherheitsabstand von 1,50 Meter einhalten können. Die Küche wurde zudem mit einer neuen Spülmaschine ausgestattet, die das Geschirr mit hohen Temperaturen gründlich reinigt. „Unser Team freut sich auf die Gäste – und gerne stehen wir für individuelle Fragen zur Verfügung“, so Achim May.