Die Willicher Sozialdemokraten beginnen die zweite politische Jahreshälfte mit einem Infostand auf dem Feierabendmarkt am Freitag in Alt-Willich ab 17.00 Uhr.

Am Samstag lädt dann Jennifer Stoffers als zuständige SPD-Wahlkreisbetreuerin in Neersen um 11.00 Uhr zu einer Wohnbereichsbegehung ein. Treffpunkt ist die evangelische Kirche. Von dort aus geht es über die Bengdbruchstraße, Josef-Herlitz-Straße, Kirchhofstraße, Friedrich-Ebert-Straße und über den Brockelsweg Richtung Neustraße. Alle Anwohner sind herzlich eingeladen, Ihre Sorgen, Probleme und Wünsche bezüglich Ihres Wohnbereichs vorzubringen.