TVA Turnverein Anrath Logo

Umsonst und draußen: Mit dem Ende der Sommerferien starten wieder die Freiluftangebote des Turnvereins Anrath (TVA). Neben den neuen Angeboten im Park wird auch das Sportabzeichen auf der Donkkampfbahn weiter abgenommen.

Bewegung an der frischen Luft bringt das Gehirn auf Trab: Übungsleiter Freddy Krüger geht immer dienstags ab 18.00 Uhr mit seiner „Brainfitness“-Gruppe durch den Theodor-Heuss-Park in Anrath und macht mit den Teilnehmenden Übungen, die das Gehirn aktivieren.

Treffpunkt ist um 17.45 Uhr an der Geschäftsstelle des Vereins auf der Neersener Straße 53. Teilnehmende werden gebeten festes Schuhwerk und am Wetter ausgerichtete Kleidung zu tragen. Fragen gerne direkt an Übungsleiter Freddy Krüger Mobil: 0172/ 291 62 96.

Jeden Montag leitet Übungsleiterin Barbara Koenen ihren „Bewegungsmix“. Dabei steht ein Wechsel von Gruppen- und Einzelaktivitäten auf dem Programm. Während einer festgelegten Zeitspanne können die Teilnehmenden im Park gehen, walken, joggen oder rennen. Dann folgen Übungen in der Gruppe, die die Kraft stärken. Treffpunkt in Sportkleidung ist immer montags um 17.30 Uhr im Foyer der Gymnasiumshalle, Hausbroicher Straße 40. Umkleidemöglichkeiten sind vor Ort vorhanden. Übungsleiterin Barbara Koenen bittet darum, dass Teilnehmende ausreichend Wasser zum Trinken mitbringen. Für weitere Infos ist sie unter Tel.: 02156/ 912431 erreichbar.

Nach den Sommerferien können Sportfreunde außerdem jeden Freitag bis zu den Herbstferien auf dem Sportplatz, Donkkampfbahn, Neersener Straße, von 1730 bis 19.00 Uhr, ihre sportlichen Leistungen messen lassen und das Sportabzeichen machen. Radsprint-Termin ist am 6. September (Treffen am Sportplatz). Termin fürs 20-km- Radfahren ist am 16. September, um 18.30 Uhr (Treffpunkt Donkweg).

Weitere Informationen gibt es bei den TVA-Übungsleiterin Christine Händeler (Tel.: 02156/ 4521).