Home aus dem Magazin St. Johannes Schützengesellschaft: Runter vom Sofa und Antreten zur Parade

St. Johannes Schützengesellschaft: Runter vom Sofa und Antreten zur Parade

von Willich erleben
Schützenfest

Zwei Jahre ohne Schützenfest – endlich soll es wieder losgehen. Die St. Johannes Schützengesellschaft 1662 Clörath-Vennheide e.V. plant ihr kommendes Schützenfest vom 16. Juni bis zum 20. Juni. Es werden Versammlungen durchgeführt, Veranstaltungen terminiert, Dienstleister und Musikgruppen kontaktiert, neue Dienstleister gesucht, Plakate gestaltet, Uniformen aus dem Schrank geholt und anprobiert und viel Vorfreude verbreitet. Auch der Bau der Schützenburg des Schützenkönigs Michael Paschen beginnt in den kommenden Wochen. Unmittelbar vor dem Schützenfest werden dann Maien gesetzt und Kirche und die Kapelle auf der Vennheide mit Kränzen geschmückt, wie es seit jeher Teil des Brauchtums ist. „Wir freuen uns dies wieder im Juni durchzuführen. Natürlich alles unter Einhaltung und stetiger Beachtung der Coronamaßnahmen des Landes.“

Viel virtuell bearbeitet

In den letzten zwei Jahren wurden zahllose virtuelle Vorstandssitzungen durchgeführt, eine neue Verteilung von Aufgaben innerhalb des Vorstandes organisiert und, als äußeres Zeichen, dass die Schützengesellschaft noch aktiv ist, die traditionelle Kranzniederlegung am Missionskreuz durch das amtierende Königshaus und den Vorstand mit entsprechendem Abstand zum Zeitpunkt des Schützenfests durchgeführt. Auch in der Jugend ging es weiter: So hat zum Beispiel das „Fahnenspiel“ eine Aufräumaktion rund um die Niers gestartet und die Natur von Müll befreit. In der Schützenjugendgruppe „Freche Mädchen“ wurden einige interne Aktionen gestartet, so dass sich diese Gruppe in den Zeiten von Vorsicht und Abstand sogar verstärken konnte.

Trotz Corona meldeten sich neue Mitglieder an, was den Vorstand besonders freut. Ebenso sieht man die Schützenjugend gesichert, denn einige Schützenmitglieder wurden Eltern.

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X