Foto: privat

Der St. Martins Verein Neersen e.V. sucht dringend neue Mitglieder, vor allem auch welche, die bereit sind ehrenamtliche Vorstandsarbeit zu leisten, so Uwe Köffer, aktuelle zweiter Vorsitzende des St. Martinsverein Neersen.

Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am kommenden Dienstag (05.10.) wird sich der gesamte Vorstand nicht zur Wiederwahl stellen. Um den Fortbestand des Martinsverein zu sichern, ist es allerdings unerlässlich, dass sich neue engagierte Bürgerinnen und Bürger finden, die Lust und Zeit haben den Martinsverein in Neersen sowohl im Vorstand als auch als Sammler zu verstärken.

„Es wäre außerordentlich schade, falls wir es nicht schaffen würden einen neuen Vorstand zu finden“ so Uwe Köffer. „Als neuer 1. Vorsitzender würde sich unser jetziger St. Martin Jens Timmer zur Verfügung stellen, aber er benötigt dringend tatkräftige Unterstützung bei der Vorstandsarbeit.“ Findet sich auf der Mitgliederversammlung kein neues Vorstandsteam, würde dem Verein die Liquidation drohen.

Die außerordentliche Versammlung findet am Dienstag, den 5. Oktober um 19.30 Uhr im Katholischen Pfarrheim, Hauptstraße. 34 in Neersen statt. Wer sich angesprochen fühlt den Martinsverein Neersen unterstützen zu wollen, ist herzlich eingeladen an der Versammlung teilzunehmen.