Foto: privat

Mit großer Freude konnte die Schützenkönigin der St. Sebastianus-Bruderschaft 1802 Neersen – Anika Klöters – und ihr Team einen Scheck über 1.850 Euro an den Verein Löwenkinder e.V. aus Viersen im Wahlefeldsaal überreichen.

Zum Heimat- und Schützenfest im Juli hatte das 1. „Frauenkönigshaus“ der St. Sebastianer auf persönliche Geschenken verzichtet und stattdessen um Spenden gebeten. Mit Dank nahm das Team der Löwenkinder, vertreten durch Frau Dr. Deimann-Venker und Frau Wyes, den Erlös entgegen.

Das Königshaus der St. Sebastianus-Bruderschaft Neersen bedankt sich noch einmal ganz herzlich bei allen großzügigen Spendern, ohne die diese tolle Summe nicht zustande gekommen wäre.