Dächer von Häusern und Garagen begrünen – dabei werden interessierte Bürgerinnen und Bürger von der Stadt Willich unterstützt. D Stadt weist noch mal auf bestehendes Förderprogramm für Dachbegrünung hin. Alina Klein vom Geschäftsbereich Stadtplanung:

„Dachbegrünungen bieten den Hausbesitzern viele Vorteile. Sie wirken sich positiv auf das Mikroklima aus, indem sie im unmittelbaren Umfeld die Temperatur senken und Staubbelastungen reduzieren.“

Auch heimische Insekten wie Bienen und Schmetterlinge profitieren, so Klein, von den ökologischen Inseln im Stadtgebiet: „Die Dachflächen werden durch die Begrünung dazu noch optisch aufgewertet und wirken attraktiver als Dachpappe oder Ziegel.“

Dachbegrünungen werden von der Stadt Willich mit 25 Prozent der Herstellungskosten (bis zu einem Betrag von maximal 2.000 Euro pro Dach) gefördert.

Förderrichtlinien und weitere Informationen findet man auf der Internetseite der Stadt Willich – Bauen und Umwelt – Förderprogramm.