Home Aktuelles Stadt Willich sucht für die Landtagswahl am 15. Mai Wahlhelfer

Stadt Willich sucht für die Landtagswahl am 15. Mai Wahlhelfer

von Willich erleben
Wahl Bundestag 2017

Nach der Wahl ist – vor der Wahl: Am 15. Mai steht die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen an. Für die Stadt Willich ist das Wahlamt im Schloss noch auf der Suche nach freiwilligen Wahlhelfern: Die wesentlichen Aufgaben liegen im Ausgeben von Wahlunterlagen und später im Sortieren und Zählen Stimmzettel. Natürlich wird vorher entsprechend „geschult“.

Weitere Infos:

  • Als Wahlhelferinnen und –helfer kann sich jede und jeder Wahlberechtigte melden (Deutscher Staatsbürger, mindestens 18 Jahre, gemeldet in NRW)
  • Gesucht werden Wahlhelferinnen und –helfer für die Abwicklung der Urnenwahl und der Briefwahl
  • Das Ganze ist ein ehrenamtlicher Dienst an der Demokratie – aber es gibt sogenannte „Erfrischungsgelder“ (Urnenwahl 50 Euro, Briefwahl 40 Euro)
  • Tätigkeitsbeginn: Urnenwahl 7.30 Uhr, Briefwahl 15 Uhr.

Freiwillige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer innen können sich über einen Link auf der Internetseite der Stadt weiter informieren und auch direkt anmelden.

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X