Stadtmeisterschaften im Schwimmen – Alle können teilnehmen

Schwimmverein Bild 1 - Stadtmeisterschaften

Am 28. November ab 14 Uhr richtet der Schwimmverein Willich in „De Bütt“ die Stadt- und Vereinsmeisterschaften im Schwimmen aus. Bei den Stadtmeisterschaften sind alle Willicher Bürgerinnen und Bürger und alle Mitglieder von Willicher Vereinen zur aktiven Teilnahme aufgerufen. Je nach Jahrgang und persönlichen Fähigkeiten werden Strecken zwischen 25 und 100 Metern in den vier Schwimmlagen Freistil, Rücken, Brust und Schmetterling angeboten. Ab Jahrgang 2001 ist die Teilnahme an den Offenen Stadtmeisterschaften möglich. Stadtmeisterin bzw. Stadtmeister wird, wer in drei der 100-Meter-Strecken die schnellste Gesamtzeit erzielt, es werden dazu also die drei schnellsten Zeiten der vier Starts gewertet. Für Seniorinnen und Senioren ab Jahrgang 1995 besteht die Möglichkeit, 50-Meter-Strecken zu schwimmen. Hier findet die Wertung in 5-Jahres-Altersklassen statt und die Addition der zwei schnellsten Strecken entscheidet über die Platzierung.

Schwimmverein Bild 2 - Stadtmeisterschaften

Die Teilnahme ist kostenlos, Ganzkörperanzüge sind nicht zugelassen. Für die ersten sechs Plätze jeder Wertung gibt es Urkunden, für die ersten drei Plätze zusätzlich Medaillen und für die ersten Plätze bei den Stadt- und Vereinsmeisterschaften sogar Pokale. Ausschreibungen gibt es auf schwimmverein-willich.de oder direkt als PDF Formular, bei Offiziellen des Vereins sowie an der Schwimmbadkasse; Anmeldeschluss ist der 14. November. Die Aktiven freuen sich sehr über lautstarke Anfeuerung vom Beckenrand, allerdings darf die Schwimmhalle nicht in Straßenkleidung betreten werden.

Schwimmverein Bild 3 - Stadtmeisterschaften

HINWEIS: Auch am 14. November findet in „De Bütt“ ein Schwimmwettkampf statt, dafür ist das Sportbecken ab etwa 13 Uhr für die Öffentlichkeit gesperrt.

Diese Meldung basiert auf einer Presseinformation des SV Willich / Fotos: SV Willich