Foto: Stadt Willich

Ab und seit dem 3. Januar sind die drei Stadtteilbüros in Willich, Schiefbahn und Anrath wieder durchgängig zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar – so teilt es die Stadt Willich auf ihrer Internetseite mit. Um Wartezeiten vor Ort zu vermeiden, bleibt aber die Möglichkeit zur individuellen Terminvereinbarung weiter und dauerhaft bestehen.

Im Stadtteilbüro Neersen bleibt es nach Information der Stadt im Januar noch bei der Öffnung nach Terminvereinbarung. Später wird aber auch dieses Stadtteilbüro wieder ohne Termin geöffnet werden.

Übersicht Öffnungszeiten ab Januar 2022

Willich
geöffnet ohne Termin:
Mo – Fr 08.00 – 12.30 Uhr
Mi 14.00 – 17.00 Uhr
Terminvereinbarung ist zusätzlich möglich

Anrath
geöffnet ohne Termin:
Mo, Mi, Do 08.00 – 12.30 Uhr
Di 14.00 – 17.00 Uhr
Terminvereinbarung ist zusätzlich möglich

Schiefbahn
geöffnet ohne Termin:
Mo – Mi 08.00 – 12.30 Uhr
Do 14.00 – 17.00 Uhr
Terminvereinbarung ist zusätzlich möglich

Neersen
Mo 14.00 – 17.00 Uhr
Di – Do 08.00 – 12.30 Uhr
vorübergehend nur mit Terminierung

Ausländerstelle
Mo – Fr 08.00 – 12.30 Uhr
Mi 14.00 – 17.00 Uhr
nur mit Terminierung