Symbolfoto

In der Nacht zu Montag (29.06.) kontrollierte ein Streifenteam der Kempener Polizei auf der Walzwerkstraße im Bereich ‚Stahlwerk Becker‘ einen Pkw. Bei der zunächst allgemeinen Kontrolle ergab ein freiwilliger Drogentest ein positives Ergebnis bei dem 20-jährigen Pkw-Fahrer (deutsch).

Dem Willicher wurde eine Blutprobe entnommen, die Beamten fertigten eine Anzeige wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinwirkung. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.