Krippenspiel_Schiefbahn

Das traditionelle und von den Bürgern Willichs liebgewonnene Krippenspiel des Vereins „Stalltür-auf„ wurde bereits abgesagt. Dies teilte der Vereinsvorstand in einer Pressemeldung mit. Es blieb nur noch die Frage offen, ob dieses Jahr noch kurzfristig eine lebendige Open-Air-Krippe im Ort geplant werden kann, was allerdings von den weiteren Corona-Entwicklungen abhängig gemacht wurde.

„Leider wird es diese kurzfristig angedachte Open-Air-Krippe am Heiligen Abend dieses Jahres nicht geben. Wir werden unser Krippenspiel erst Weihnachten 2021 wieder wie gewohnt aufführen. Dies sei man den Besuchern, Kindern und allen Bürgern Willichs, für die das Krippenspiel im Ort zu einer festen Weihnachtstradition gehöre, schuldig“, so der Vereinsvorstand.