Home Sport Stiftungsfest: „Blitz“ Schiefbahn feiert 90. Geburtstag

Stiftungsfest: „Blitz“ Schiefbahn feiert 90. Geburtstag

von Willich erleben
RSC Blitz Schiefbahn

Ein Stiftungsfest im Spätfrühling gab es noch nie – bis jetzt. In Pandemiezeiten aber wird mit so mancher Tradition gebrochen. So auch beim RSC „Blitz“ Schiefbahn: Der 1932 gegründete Verein feiert dieses Jahr sein Jubiläum, das 90-jährige Bestehen. Corona-bedingt musste auf die Festlichkeiten zu Jahresbeginn verzichtet werden. Jetzt steht aber ein neuer Termin: Am Samstag, 21. Mai 2022, lädt der „Blitz“ in die Kulturhalle Schiefbahn (Schulstraße 14). Einlass ist ab 18.30 Uhr, der Beginn ist für 19.30 Uhr angesetzt.

„Wir trauen uns! Ein Wiedersehen im Kreis der Radsportfamilie und deren Freunde und Gönner wurde so vermisst. Der 90. Geburtstag soll nun gebührend gefeiert werden“, sagt Stephan Güthues, 1. Vorsitzender des Radsportclubs. Und er verspricht ein erstklassiges Programm mit Showacts externer und eigener Sportler sowie Musik der Live-Band „Stay2Rock“, bei dem jeder Gast auf seine Kosten kommen wird. Der Kartenvorverkauf (bei der Vinothek Hesker, Hubertusplatz 4) für das Stiftungsfest beginnt im Mai. Den Termin selbst – den 21. Mai – gilt es aber jetzt schon im Kalender zu markieren.

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X