Storys von der Insel: Janne Mommsen liest in der Stadtbücherei

Janne-Mommsen-Lesung
Foto: Manfred Witt

Romantisch, witzig und voller frischer Seeluft ist der Roman „Seeluft macht glücklich“, aus dem Autor Janne Mommsen am 30. Oktober in der Stadtbücherei liest: Jasmin ist Mitte dreißig und lebt in Köln. Früher war sie mal ein glücklicher Mensch, aber in letzter Zeit ist sie nicht gerade eine rheinische Frohnatur. Und so reist sie nach Föhr, das sie aus Teenagerzeiten kennt. Damals war sie unsterblich in einen Insulaner verliebt. Vielleicht lebt dieser Sönke ja noch dort. Vielleicht bekommt ihre Liebe eine zweite Chance? Doch statt auf ihre Jugendliebe trifft Jasmin auf einen jungen Mann namens Thore. Er ist seit kurzem Single und will am liebsten sofort weg von Föhr. Wie praktisch, dass Jasmin bereits auf der Fähre beschlossen hat, sich eine längere Auszeit zu nehmen: Jasmin und Thore tauschen einfach ihre Wohnungen. Er geht nach Köln, sie nach Föhr. So beginnt der Sommer ihres Lebens, der auch sie beide näherbringt…

Auch der Roman „Die kleine Inselbuchhandlung“, aus dem Mommsen lesen wird, spielt auf Föhr: Stewardess Greta Wohlert hat beschlossen, ihren Job zuu schmeißen und eine Inselbuchhandlung zu eröffnen – doch jemand möchte Greta von der Insel vertreiben, und eine geheimnisvolle Liebeswidmung in einem alten Buch gibt viele Rätsel auf.

Janne Mommsen ist 1960 in Kiel geboren. Die Ostsee, sein Heimatmeer, hatte er täglich von seinem Kinderzimmer aus im Blick. Nach dem Abitur hat er Zivildienst in Nordfriesland gemacht. Es folgte eine längere Zeit als Stahlarbeiter, Psychiatriehelfer, Lastwagenfahrer, Barpianist. Über Paris, Berlin und Oldenburg ist Janne Mommsen schließlich in Hamburg gelandet, wo er mit seiner Familie lebt. Inzwischen schreibt er überwiegend Drehbücher und Theaterstücke.

Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Willich, Albert-Oetker-Str. 98-102, Willich-Schiefbahn. Karten zum Preis von 5 Euro gibt es beim Kultur-Team der Stadt Willich (Telefon 0 21 56 /949 630), in allen Stadtteilbüros, der Willicher Buchhandlung, Schreib- und Spielwaren Erren, und die Anzeige. Eine online-Bestellung ist außerdem auf tickets.vibus.de möglich.