Foto: Steini
PR-ANZEIGE

Das Hygienekonzept des STRANDKORB Open Airs in der Nachbarstadt Mönchengladbach, verbunden mit Urlaubsfeeling und Live-Acts, ist ein Erfolgskonzept in etwas anderen Zeiten. Von bargeldloser Gastronomie mit Lieferung zum Strandkorb, über kontaktlosen Einlass bis hin zu Desinfektionsmittel am Sitzplatz, ist alles durchdacht. Mit allen Voraussetzungen, die es 2021 einzuhalten gilt, schaffen die Organisatoren den perfekten Rahmen und bringen Freude, sodass wir etwas mehr gemeinsam feiern, tanzen und lachen können.

Die Idee basiert auf dem Möbel – dem Strandkorb: Hunderte davon sind auf der Open Air-Innenfläche des SparkassenPark Open Air-Geländes auf Abstand positioniert. Bis zu 2.500 Zuschauer können sich pro Event auf Open Air-Feeling freuen und ein umfangreiches Kulturprogramm unter freiem Himmel genießen, mitten im Herzen von Mönchengladbach.

STICHWORT: HYGIENEKONZEPT

Die Besucher-Fläche ist in Besucher-Einheiten (oder „Urlaubs-Inseln“) unterteilt. Somit besteht generell nur bei Besuchern innerhalb einer Insel die Möglichkeit eines Kontaktes. Einlass und Auslass werden so geregelt, dass sich Besucher der jeweils anderen Besucher-Inseln nicht kreuzen. Durch gut organisierte „Einbahnstraßen & Wegeführung“ wird der Kontakt zu anderen Besuchern vermieden. In einem Strandkorb sitzen immer zwei Personen, die Tickets sind personalisiert und es werden beim Buchungsvorgang der Ticketsysteme bereits feste Strandkörbe bzw. Plätze ausgewählt. Eine Rückverfolgung ist somit gewährleistet. Weitere Hygienemaßnahmen decken den kompletten Geländeweg vom Parken bis zum Strandkorb oder den Toilettenblöcken ab.

BESONDERER „LIEFER“-SERVICE

Die Gastronomie ist bei den Events besonders geregelt: Speisen und Getränke können online gebucht werden. Schon vor der Teilnahme an der Veranstaltung empfiehlt sich die Buchung von Speisen und Getränken im Gastro-Shop, der ab Ende Mai online erreichbar sein wird.  Wer vorab bucht, findet Speisen und Getränke bereits bei Ankunft gekühlt in einer Kühlbox am Strandkorb vor. Aber auch während des Events kann über den bereitgestellten Webshop das Gastronomie-Angebot genutzt und bargeldlos bezahlt werden. Tickets und ein Überblick der Events auf www.strandkorb-openair.de