Stunden der Entspannung in „De Bütt“

Hallenbad de Bütt im Kerzenschein
Foto: deBütt

Wieder Sekt, Seelebaumeln bei Entspannungsmusik und Kerzenzauber, Unterwassermusik, Floaten, Wassergymnastik und Sauna mit Spezialaufgüssen.

Im Willicher Sport-und Freizeitbad De Bütt stehen erneut die beliebten „Stunden der Entspannung“ an. Am Samstag, 24. Oktober, startet um 20 Uhr der Abend für alle, die das Freizeitbad ganz still genießen wollen (Mindestalter 18 Jahre, Ende um 1 Uhr).

Karten für 15 Euro sind ab sofort an der Kasse des Bades (Telefon 02154/949494, Zum Schwimmbad 1, 47877 Willich) zu haben, dort und auf der Webseite des Bades (www.debuett.de) gibt es auch weitere Informationen.

Dieser Artikel beruht auf Presseinformationen der Stadt Willich / Foto: Stadt Willich