Susanne Berger hat in Clörath-Vennheide den Vogel abgeschossen

König Schützenfest Clörath Vennheide
Foto: St Johannes Schützengesellschaft 1662 Clörath-Vennheide e.V.

Susanne Berger (Musketiere) ist neue Schützenkönigin der St. Johannes Schützengesellschaft 1662 Clörath-Vennheide. Im Wettbewerb gegen Frank Frelih (Oberclörath) holte sie am Montagabend mit dem 227. Schuss den Vogel von der Stange. Der Wettbewerb war spannend, wobei er sich durch ein technisches Problem – das von handwerklich begabten Schützenbrüdern und Honschaftsmitgliedern behoben wurde – etwas verzögert:

Die neue Schützenkönigin gehörte lange Jahre zum Vorstand und war 2009 Ministerin bei der ersten Königin der Gesellschaft überhaupt, Melanie Breuer. Zudem war sie 2017 und 2012 Königsoffizier sowie 2015 Ministerin.

Neue Ministerinnen sind Simone Lier und Nadine Draack, Königsoffizier ist Jennifer Kruthoff. Die Regentschaft beginnt für Berger im November.