Bild 1 – Synchrogala 2015
Am 21. November laden die Synchronschwimmerinnen des Schwimmvereins Willich ab 16 Uhr zu einer Synchrogala in das Variobad von De Bütt. Sie präsentieren ihre Küren und stellen die schöne Sportart Synchronschwimmen vor. Dabei gibt es einen Querschnitt von den Jüngsten über die Leistungsmannschaft bis zu den Masters-Weltmeisterinnen. Außerdem gibt es einen kleinen Basar mit Selbstgebackenem und -gebasteltem der Aktiven.

Lassen Sie sich überraschen von der Kreativität der Synchros, auch außerhalb des Schwimmbeckens. Der Eintritt ist frei, aber natürlich freut sich die Synchronschwimmabteilung immer über Spenden.

Mit dabei, die bieden vielfachen Weltmeisterinnen aus Willich: Birte Hohlstein-Janssen und Silke Hohlstein-Terwesten

Bild 2 – Synchrogala 2015

Diese Meldung basiert auf einer Presseinformation der SV Willich / Foto: SV Willich