Team, Öffnungszeiten und Angebot in Jugendfreizeiteinrichtung No.7 erweitert

Team-Foto-no7-2019
Foto: Stadt Willich

Jede Menge Neuigkeiten im No.7, der Neersener Jugendfreizeiteinrichtung an der Virmondstraße: In Ina Zinnenlauf haben Silke Hilbrich und Lukas Klehr eine neue Kollegin für das Number 7 gefunden.

Die neue Mitarbeiterin, Masterstudentin der Sozialen Arbeit mit Schwerpunkt auf Kinder- und Jugendhilfe aus Düsseldorf, unterstützt seit Anfang März Silke Hilbrich und Lukas Klehr. Vorher war sie zwei Jahre in Düsseldorf bei einem mobilen Jugendzentrum tätig, das Kinder in ihren Wohnorten mit Sport- und Spielangeboten, aber auch kreativen Angeboten besuchte.

Montags, dienstags und mittwochs ist sie nun im No. 7 mit vielen neuen Angeboten am Start. Vor allem mit kreativen Workshops und Backstunden erhofft sie sich mehr Mädchenbesuch im No. 7.

Neu sind wegen des „Zuwachses“ jetzt auch die Öffnungszeiten:

  • Montag: 14.00 – 19.00 Uhr
  • Dienstag: 14.00 – 20.00 Uhr
  • Mittwoch:14.00 – 21.00 Uhr
  • Donnerstag:14.00 – 20.00 Uhr
  • Freitag: 14.00 – 19.00 Uhr

Übrigens gibt es im Number 7 ab sofort auch einen Hotspot und somit freies W-Lan für alle Kinder- und Jugendlichen. Apropos: Für die Osterferien bietet das neue Team gemeinsam spannende Aktiv- und Kreativangebote an. Am Dienstag, 16. April, ist „Kunstschmiede“ angesagt mit Stoffmalstiften. Gemeinsam gebacken wird am Mittwoch (17.04.), am Donnerstag (25.04.) ist wieder Kochstunde, und Highlight der Osterferien ist eine Übernachtung samt Kino-Abend mit „Popkorn-Fabrik“ am 23. April.