Handball Sport Verein

Dieses Training war für die Kinder in der Handball-Abteilung des TV Schiefbahn etwas Besonderes: Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der HSG Krefeld Niederrhein (3. Bundesliga mit Aufstiegsambitionen) haben sie – noch vor den jetzt wieder strengeren Vorschriften zur Eindämmung der Corona-Pandemie – ein Techniktraining mit dem Trainer des Drittligisten, Felix Linden, absolviert.

Im Anschluss an das Techniktraining waren die Kinder und Jugendlichen abends beim ersten Saisonspiel der HSG Krefeld und durften als Einlaufkinder vor 650 zugelassenen Zuschauern auflaufen. Während des Spiels waren die TVS-Kinder nicht zu überhören. Am nächsten Spiel hat sich der Trainer dafür persönlich bedankt.

In den Herbstferien konnten zudem einige Kinder am Handball-Camp der HSG in Krefeld teilnehmen.