TV-Schiefbahn-Logo

COPD, Asthma und andere Atemwegserkrankungen nehmen zu – häufig müssen die Betroffenen zur ausreichenden Versorgung mit Sauerstoff ein Unterstützungsgerät nutzen. Der TV Schiefbahn bietet deswegen ab Mitte Januar einen neuen Kurs im Bereich Gesundheitswesen an: „Rundum fit – Starke Lunge“.

Es geht darum, durch gezielte gymnastische Übungen insbesondere die Atemmuskulatur zu unterstützen und dadurch eine deutliche Erleichterung im Alltag zu erzielen. Beim Lungensport werden Atem- und Entspannungstechniken vermittelt, Koordination, Beweglichkeit und Muskelaufbau trainiert, um die Belastbarkeit und Ausdauer zu stärken. Gleichzeitig wird die richtige Atmung in Belastungsphasen geübt.

Das Training richtet sich insbesondere an Teilnehmer mit Sauerstoffgerät. Es ist als „Reha-Sport“ zertifiziert und kann über eine ärztliche Verordnung mit den Krankenkassen abgerechnet werden. Es findet statt: ab 13. Januar, immer donnerstags von 12.00 bis 13.00 Uhr, in der Peter-Bäumgeshalle, Jahnstr. 1, Schiefbahn.

Anmeldungen und Infos gibt es bei Ulrike Bamberg, Tel. 0151 20102132 oder ulrike.bamberg@tv-schiefbahn.de und in der Geschäftsstelle des TV-Schiefbahn, Tel. 02154 / 70100 und info@tv-schiefbahn.de