Trickdieb bestiehlt Seniorin

Polizei Auto Sicherheit

Am Dienstag, gegen 12:15 Uhr, wurde eine 90-jährige Seniorin aus Willich Opfer eines Trickdiebstahls. Ein bisher unbekannter Mann klingelte an der Wohnung der Frau auf der Johannesstraße und fragte, ob die Frau ihm Geld wechseln könne. Die Willicherin bat den Mann in die Wohnung. Hier lenkte der Mann die Seniorin offenbar durch das Gespräch derart ab, dass er unbemerkt das Portemonnaie der Frau an sich nehmen konnte. Erst nachdem der Unbekannte die Wohnung verlassen hatte, stelle die Frau den Diebstahl fest.

Der Mann ist groß, hat eine kräftige Statur und lichtes helles Haar. Bekleidet war er mit Shorts und vermutlich einem Hemd oder T-Shirt. Er sprach akzentfreies Deutsch. Nach dem Diebstahl fuhr der Mann mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung weg. Die Polizei fragt: Wer hat in der beschriebenen Zeit den Tatverdächtigen beobachtet und kann weitere Angaben machen? Zeugen melden sich bitte bei der Kripo Viersen unter der Nummer 02162/377-0