20150707_PM_Triathlon

Die Gesamtwertung brachte dem TriTeam des TV Schiefbahn Platz 14: Mit diesem Ergebnis sind die erwachsenen Triathleten vom ersten Wettkampf in der Verbandsliga in Gladbeck am Wochenende zurückgekehrt. Der stellvertretende Abteilungsleiter Dirk Fiedler ist mit dem Ergebnis zufrieden – zumal die Schiefbahner erst zum Ende der Saison 2015 aus der Landesliga Süd aufgestiegen waren: „In der Verbandsliga ist die Konkurrenz stärker und umso besser ist der erreichte Platz 14 von 18 Teams zu bewerten, zumal es hier keine Altersklasseneinteilung gibt. Insbesondere beim Laufen sind wir doch von einigen Startern überholt worden, die gerade einmal halb so alt waren…“, meint er.

Die Triathleten absolvierten 750 m Schwimmen auf der 50m-Bahn im Freibad, 22 Kilometer auf teils holpriger Radstrecke und anschließend 5 Kilometer Lauf durch den Wald ums Wittringer Wasserschloss.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Platz 14: 14 Tri Team TV Schiefbahn Platzziffer: 186

Platz – gesamt Zeit gesamt – Schwimmen – Rad – Laufen

31 Fiedler, Dirk – 1:10:43 – 0:12:29 – 0:37:29 – 0:20:44

38 Bolz, Thomas – 1:11:24 – 0:12:02 – 0:39:13 – 0:20:08

54 Bonacker, Markus – 1:15:57 – 0:12:06 – 0:41:15 – 0:22:35

63 Wingerath, Ralf 1:18:28 – 0:13:46 – 0:42:52 – 0:21:50

Bei den Junioren holte Celina Schultze über die gleiche Distanz im Rahmen des Nachwuchscups (NWC) Platz 5 – mit der Gesamtzeit 1:20:24 (0:12:34/ Schwimmen; 0:42:42 / Rad; 0:25:08 / Laufen)

Und auch die Jugendlichen starteten im NWC über 400 m schwimmen, gefolgt von 10 Kilometer Rad fahren und 2,5 Kilometer Lauf. Die drei Damen erreichten als Team bei der Jugend B den 8. Platz.

Die Einzelwertungen:

Platz – gesamt Zeit gesamt – Schwimmen – Rad – Laufen

19 Wiedmann, Felix – 0:42:26 – 0:07:18 – 0:23:19 – 0:11:47

18 Bolz, Anne-Lena – 0:42:57 – 0:06:53 – 0:23:55 – 0:12:07

23 Bonacker, Jana – 0:43:47 – 0:06:54 – 0:24:13 – 0:12:39

29 Wingerath, Pia – 0:49:43 – 0:07:45 – 0:27:47 – 0:14:10