Foto: Symbolbild

Kinder sollten sich sicher im Wasser aufhalten und schwimmen können – und beim Schwimmen lernen sollten sie Spaß haben. In einer Kooperation bieten der TV Schiefbahn und die Gemeindewerke Grefrath in den Herbstferien zwei Intensiv-Kurse „Seepferdchen“ für Kinder ab fünf Jahren an. Sie finden im Schwimmbad an der Dorenburg statt.

Die Vorschulkids lernen den Einstieg in das Brustschwimmen: Armzug, Beinschlag und die Bewegungskoordination. Außerdem üben sie tauchen, springen und gleiten. Am Ende können sie die Arm- und Beinbewegungen selbstständig durchführen.

Die jeweils einstündigen Kurse finden an zehn Terminen ab dem 12. Oktober statt – ab 13.00 oder ab 14.00 Uhr. Mitzubringen sind Badeanzug/Badehose, Badeschlappen, Duschartikel und Handtuch. Hilfsmittel für den Schwimmunterricht werden gestellt. Es gelten folgende Schutz-Vorschriften: Mund-Nasen-Schutz bis zur Umkleide, danach ist ein Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten, auch in den Duschen und Becken.

Der Kurs kostet 110 Euro, es sind noch Plätze frei. Infos und Anmeldungen bei Ulrike Bamberg, Tel.: 0151 2010 2132 oder E-Mail: ulrike.bamberg@tv-schiefbahn.de