TV Schiefbahn richtet Gau-Meisterschaft im Turnen aus

Turnmeisterschaften TV Schiefbahn
Foto: TV Schiefbahn

Am Samstag (18. November) findet in der Jakob-Frantzen-Halle in Willich die Gau-Meisterschaft des Gladbacher Turngau statt – Ausrichter der Veranstaltung ist der TV Schiefbahn.

Insgesamt 150 Turner/-innen kämpfen um die begehrten Medaillen-Plätze und die Meistertitel.

Der TV Schiefbahn stellt im weiblichen Bereich das stärkste Teilnehmerinnen-Feld im Turngau: Der Bereich Wettkampf-Turnen wird bei den Mädchen in drei verschiedenen Trainingsgruppen aktiv und mit viel Spaß ausgeübt. Auch die männlichen Turner gehen nach längerer Pause wieder mit Jungen an den Start. Im Heimvorteil mit eigenen Geräten hoffen alle aktiven TVS´ler, dass sie gute Platzierungen erreichen.

Zur Beobachtung der Meisterschaften sind Besucher ab 9 Uhr herzlich eingeladen: Im ersten Durchgang gehen die Turnerinnen der Altersklassen 12 bis 15 an den Start. Ab 11.30 Uhr starten alle männlichen Turner sowie im weiblichen Bereich die Turnerinnen bis 5 Jahre, 10 bis 11 Jahre sowie 18 Jahre und älter. Im dritten Durchgang ab 14.00 Uhr sind dann die 6- bis 9-jährigen Turnerinnen vertreten, dazu die Kür-Turnerinnen aller Altersklassen.

Für das leibliche Wohl der Besucher und aktiven Sportler steht eine Cafeteria bereit.
Die Adresse: Jakob-Frantzen-Halle, Schiefbahner Str. 10, Willich