TV Schiefbahn: Sitzgymnastik für Senioren

Rückenschmerzen Sport Training

Gerade in der zweiten Lebenshälfte ist Bewegung wichtig – auch wenn ein Mensch nicht mehr so beweglich ist wie als 20-Jähriger. Für Menschen, die in ihren Bewegungen und der Körperkraft vielleicht unsicher sind, bietet der TV Schiefbahn in Zusammenarbeit mit der Caritas und der Begegnungsstätte in Schiefbahn Sitz-Gymnastik an – an drei Terminen.

Durch Kreislauf-, Muskel- und Gelenktraining wird die allgemeine Fitness gesteigert, das Gehirn- und Gedächtnistraining fördert die Konzentrations- und Orientierungsfähigkeit – gleichzeitig eine gute Sturz-Prophylaxe Die Kurse werden von einer qualifizierten Übungsleiterin geleitet.

In den Kursen sind noch Plätze frei – die Termine und Orte: Montag von 12.00 bis 13.00 Uhr und von 13.00 bis 14.00 Uhr, Begegnungsstätte Schiefbahn, Hochstr. 67 Mittwoch von 14.00 bis 15.00 Uhr im Haus der Caritas / betreutes Wohnen, Am Anger 2 in Wekeln.

Ansprechpartnerinnen sind Kursleiterin Lilli Wehler-Brell, l-training@web.de oder Ulrike Bamberg, Tel.: 0151 20 10 21 32 oder ulrike.bamberg@tv-schiefbahn.de

Interessenten können bei beiden einen Termin für ein kostenloses Probetraining vereinbaren.