Home Sport TV Schiefbahn: Spende unterstützt Aufbau eines neuen Handball-Teams

TV Schiefbahn: Spende unterstützt Aufbau eines neuen Handball-Teams

von Willich erleben
TV Schiefbahn Spende Freundeskreis Handball

Diese Spende können die Integrativen Gruppen des TV Schiefbahn gut gebrauchen: Kay Brügmann vom „Freundeskreis des Deutschen Handballs“ brachte jetzt zehn Handbälle in unterschiedlichen Größen und einen Satz Trikots in die Sporthalle der Hubertus-Schule. Stephan Adomeitis, der mit seiner Frau Petra und weiteren Helfern die Sportgruppen aus behinderten und nicht-behinderten Kindern beim TVS betreut, hatte sich an den Freundeskreis gewandt. Dessen Aufgabe ist die Förderung des Jugend-Handballs und des Schiedsrichter-Nachwuchses unter verschiedenen Aspekten.

„Das große Engagement und der Inklusions-Ansatz des Vereins passen sehr gut zu unseren Förderschwerpunkten: Der Freundeskreis fördert pro Jahr Projekte mit rund 30.000 Euro. In diesem Jahr haben wir erstmals über ein Crowdfunding-Projekt zusätzliche Mittel eingeworben, um die Inklusions-Teams beim Tag des Handballs im März d.J. in Hamburg mit Trikots zu unterstützen. Die Restmittel aus dem Crowdfunding konnten wir gut für die Handball-Kinder aus der Gruppe von Herrn Adomeitis verwenden.“, berichtete Brügmann. Daher sei die Anfrage von Adomeitis‘ genau zum richtigen Zeitpunkt gekommen.

Das kombinierte Hand-/Basketball- Angebot beim TV Schiefbahn findet immer donnerstags ab 20 Uhr in der Turnhalle der Hubertus-Schule statt. Informationen zum Freundeskreis des Deutschen Handballs unter www.fddh.de

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X