Home Kultur Ukraine-Krieg: Solidaritätskonzert im Wahlefeldsaal

Ukraine-Krieg: Solidaritätskonzert im Wahlefeldsaal

von Willich erleben

Nein zum Krieg in der Ukraine“ steht als entschiedene Forderung über einem Solidaritätskonzert zugunsten der Ukraine am kommenden Samstag, 12. März, ab 18.00 Uhr Neersener Wahlefeldsaal. Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit der St. Sebastianus Bruderschaft Neersen und wird unterstützt vom Lionsclub Willich sowie dem „Teamverbund für Kulturelle Vielfalt“ Mönchengladbach.

Beim Konzert singt Radmilla Boochs – begleitet von der Meerbuscher Konzertpianistin Anna Seropian – ukrainische Lieder, und Ukrainer kommen mit Berichten über ihr Land und Fluchtumstände zu Wort. Ein Grußwort wird Bürgermeister Christian Pakusch sprechen. Coronabedingt ist eine Anmeldung erforderlich, die man am besten an Dr. Wolfgang Boochs richtet, bei dem die Fäden zur Veranstaltung zusammenlaufen: Telefon 0 21 56 – 51 56.

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X