Vandalismus: Marktplatz in der Nacht vor Eröffnung beschmiert

Foto: Willich erleben

Man kann den neuen Marktplatz schön finden oder nicht. Allerdings sollte blinde Zerstörungswut kein Ausdruck eigener Meinung sein. In der vergangenen Nacht haben Unbekannte nun eine ca. 80 Meter lange blaue Farbspur auf dem neuen Marktplatz hinterlassen. Nur wenige Stunden vor der offiziellen Einweihung um 11 Uhr. Dabei wurde quer über den Platz das frisch verlegte Granitpflaster mit Farbe beschmiert.

Auch die große hölzerne Sitzbank ist mit blauer Farbe beschmiert worden. Bereits in den frühen Morgenstunden waren Mitarbeiter der Stadt Willich vor Ort. Erste Versuche die Farbe zu beseitigen scheiterten. Ob der Schaden behoben werden kann oder das Pflaster getauscht werden muss, ist noch unklar.