Schiefbahn_TanzindenMai

Tolle Stimmung, tolle Preise und bestens gelaunte „Mai-Tänzer“: Der Tanz in den Mai der Jungschützen der St. Sebastianus Bruderschaft Schiefbahn war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Für beste Tanzmusik sorgten das DJ-Team „die musicbox“ und der Willicher DJ Leon Brooks, der live auflegte. 

Nach einem guten Vorverkauf waren letztlich 670 Gäste zu der Party auf dem Gelände der Schießanlage gekommen. Für die feste Nahrung auf dem Grill sorgte wie in den vergangenen Jahren der Hofladen Faßbender aus Schiefbahn, die Getränke-Karte bot einige Neuerungen. Dank vieler Unterstützer bot die von den Jungschützen organisierte Tombola 40 Preise von vielen Willicher Einzelhändlern und Unternehmen.

Der Hauptpreis wurde wieder von Reimann Stahlbau gesponsert: zwei Eintrittskarte für die Business-Lounge von Borussia Mönchengladbach für die kommende SaisonDie Jungschützen danken dem Unternehmen sowie der Firma Cichon Personalmanagement für die Unterstützung als Sponsor – nicht nur bei diesem Fest. Der Tanz in den Mai endete um 2.00 Uhr.  

Die Jungschützenabteilung mit Jungschützenmeister Thomas Beschotenn freut sich schon jetzt auf den Tanz im kommenden Jahr.