Aktion läuft: Von September bis Dezember verwöhnen vier Köche der vier Willicher Stadtteilen die Gäste in ihren Restaurants mit kreativen Jubiläumsmenüs aus saisonalen und regionalen Produkten sowie nachhaltig hergestelltem „Tue-Gutes-Spendenbrot“.

Dabei handelt es sich um eine gemeinsame Initiative von Rotary Club Willich & Lions Club Willich zum 50-jährigen Bestehen der Stadt Willich. Zehn Prozent des Menüpreises und 50 Prozent des Brotpreises gehen als Spende an den Verein „Tafel Willich“. Die Willicher Tafel ist mit 80 Helferinnen und Helfer ehrenamtlich aktiv, mit einem Kühlfahrzeug werden Lebensmittel bei lokalen Betrieben für Menschen in sozialen Notlagen einsammelt und aktuell an etwa 1.300 Personen ausgegeben – 460 davon Kinder.

Mit von der Partie sind Kaiserhof (Schiefbahn), Lepsy‘s (Willich), der Ramshof (Neersen) und der Stautenhof (Anrath).