Vogelschuss der Jungschützen mit Abschussparty

Der Jungschützen-Vorstand des ASV Willich lädt alle Jungschützen zum Vogelschuss für den dritten Jungschützenkönig ein:
Der Wettbewerb beginnt am Samstag, 22. August, um 17 Uhr: Dann können sich alle Bewerber auf der Schießanlage Krücken (Peterstraße 56) eintragen.

Um 18 Uhr beginnt das Schießen auf den Holzvogel.
Teilnehmen können alle Jungschützen der ASV-Züge (Alter bis einschließlich 25 Jahre)

Zuerst werden die Wettbewerbe für die beiden Ministerposten ausgetragen – Trophäe ist jeweils ein Flügel des Holztieres. Danach beginnt der Wettbewerb für den König, der Nachfolger des amtierenden Jungschützenkönigs Benny Wirth wird.  Jens Caris vom Jungschützenvorstand rechnet damit, dass der Vogel um 20 Uhr fällt.

Im Anschluss beginnt die „Abschussparty“ mit DJ im Saal der Gaststätte Krücken, „dazu sind auch alle älteren Schützen herzlich eingeladen.“

Abschussparty ASV