Fahrradunfall-Polizei
Foto: Symbolbild Polizei

Am Dienstag gegen 18.00 Uhr fuhr eine 55-jährige Frau aus Ratingen mit ihrem Pedelec auf dem Radweg der Jakob-Krebs-Straße in Richtung Innenstadt.

Ein 38-jähriger Autofahrer (deutsch) aus Viersen, der vom Bahnhofsparkplatz auf die Jakob-Krebs-Straße einbog, achtete nicht auf die Pedelec-Fahrerin und stieß mit ihr zusammen. Die 55-Jährige stürzte und wurde dabei leicht verletzt.