Home Politik Wählergemeinschaft FÜR WILLICH: Spende statt Ostergeschenke

Wählergemeinschaft FÜR WILLICH: Spende statt Ostergeschenke

von Willich erleben

Die große Zahl der Flüchtlinge wegen des Krieges in der Ukraine hat die Wählergemeinschaft FÜR WILLICH zum Anlass genommen, diesmal keine Schokohasen und Eier zu Ostern an die Bürger zu verteilen. Stattdessen hat die Wählergemeinschaft 500 Euro an die „Aktion Lichtblicke“ gespendet.

Vorsitzender Alexander Oerschkes (Foto rechts im Bild): „Mit diesem Geld sollen die hier untergebrachten Flüchtlinge unterstützt werden. Gerade Ostern ist ein guter Zeitpunkt, denjenigen zu helfen, die alles verloren haben.“

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X