Weihnachstmarkt Neersen

Achtung: Einbahnstraße. Rund ums Schloss Neersen herum und teilweise auch auf dem Schlossparkplatz:

Der Neersener Weihnachtsmarkt findet am Wochenende Samstag 12. (13 bis 20 Uhr ) und Sonntag 13. Dezember (10.30 bis 18 Uhr) in der in den letzten Jahren gewohnter Weise statt. Der Aufbau beginnt bereits ab Freitagmittag, 11. Dezember, 14 Uhr, und ab diesem Zeitpunkt wird der Schlossparkplatz bis Sonntagabend nicht mehr für die Allgemeinheit zur Verfügung stehen. Zu beachten ist in diesem Jahr, so Petra Dirks vom Geschäftsbereich Landschaft und Straßen, dass der Parkplatz zwischen Rothweg und Verresstraße wegen der unverändert laufenden Baumaßnahme auf der Verresstraße nicht zur Verfügung steht, außerdem kann der Parkplatz Niershalle wegen der Flüchtlingsunterbringung nur eingeschränkt genutzt werden.

Um den Besucherverkehr in geordneten Bahnen zu den Parkplätzen im Bereich Minoritenplatz, Rothweg, Pappelallee sowie auf der Virmondstraße und am Schwarzen Pfuhl zu lenken, wird der Rothweg zwischen Eichenweg und Hauptstraße (wieder wie in den Vorjahren) zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Hauptstraße.


Diese Meldung basiert auf einer Presseinformation der Stadt Willich / Foto: Willich erleben