Weitere Sturmböen bringen Bäume an L382 zu Fall

Sturmeinsatz_04.01.18_Eschertbenden
Foto: Feuerwehr Willich

Am späten Donnerstagabend, gegen 23:07 Uhr wurde der Löschzug Schiefbahn zur Straße
„Eschertbenden“ Ecke L382 alarmiert, da hier aufgrund von starken Sturmböen zwei Bäume von einem Grundstück umgekippt waren und in die Fahrbahn hineinragten.

Zunächst wurden die beiden Bäume von der Drehleiter aus abgesägt und im weiteren Verlauf dann am Boden liegend mittels Motorkettensäge zerkleinert und auf Seite gelegt. Während der gesamten Einsatzdauer lief der Verkehr einspurig an der Einsatzstelle vorbei, es kam zu keinen Behinderungen.

Der Einsatz war für die 16 Einsatzkräfte, welche mit drei Einsatzfahrzeugen vor Ort war, nach einer Stunde beendet.