Wekeln: Kind sexuell belästigt- Polizei sucht Zeugen

Polizei Auto

Ein siebenjähriges Mädchen wurde am Dienstagnachmittag von einem bislang unbekannten jungen Mann sexuell belästigt. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Gegen 16:00 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis, dass zwischen 15:00 und 15:30 Uhr ein Kind Opfer eines sexuellen Übergriffs wurde. Nach dem bisherigen Kenntnisstand der Kriminalpolizei befand sich das Mädchen mit einem Roller auf der Hülsdonkstraße im Bereich der Zufahrt zur Grundschule. Hier sei sie von einem älteren Jungen angesprochen worden. Der Junge sprach Deutsch. Dann berührte er das Kind unsittlich und flüchtete, als sich eine Passantin näherte. Der Tatverdächtige war vermutlich jugendlich. Er trug ein rotes T-Shirt mit schwarzem Schriftzug und eine kurze Hose. Er hatte braunes Haar, das oben etwas länger war.

Die Kripo bittet um Hinweise: Wem ist zur fraglichen Zeit eine Person im Bereich des Tatortes aufgefallen? Wer kann Angaben zu dem Tatverdächtigen mit der beschriebenen Kleidung machen? Sind dort ähnliche Vorfälle oder unangemessene Kontaktversuche eines Jungen zu Kindern bekannt geworden, die nicht zur Anzeige gebracht wurden? Hinweise erbittet das KK 1 unter der Rufnummer 02162/377-0.