Willich erleben präsentiert euch ‚mammaplatzda…‘

… oft gehört im dichten Gedränge, wenn der Kellner mit dem vollen Tablett den Weg durch die Menge sucht, oder sich die Tanz-wütigen auf den Weg in die erste Reihe machen… mammaplatzda macht sich breit…. auf der Bühne, im Saal, in der Eckkneipe… am Samstag, den 30. Juni ab 19 Uhr im frisch renovierten Saal Krücken... und vor allem in eurem Kopf, eurem Bauch und dem Tanzbein.

Macht euch bereit für mammaplatzda und erinnert euch mit uns an die Stücke der letzten 40 Jahre Popkultur. Sie spielen das, was ihnen gefällt! Und euch auch. Versprochen! Sie verbiegen nicht unseren Geschmack und „mucken“ wiederwillig die Stücke herunter. Für sie ist es mehr als ein Hobby, es ist eine Passion.

mammaplatzda die Band mit Gesicht. Kein Projekt im wechselnden Gewand. Macht euch bereit für mammaplatzda und freut euch auf einen gelungenen Abend und den Morgen danach. Wenn es wieder heißt… „war richtig geil…boah, meine Füße…super Musik…wie hießen die nochmal ?…guck mal im Internet…“ www.mammaplatzda.de

Karten direkt in der Gaststätte Krücken und an der Abendkasse erhältlich.