Polizei-Verkehrskontrolle

Am Donnerstagmittag teilte eine junge Frau über Notruf mit, dass sich auf der Jupiterstraße ein Mann mit entblößtem Geschlechtsteil gezeigt habe. Die Frau zog sich in sichere Entfernung zu Zeugen zurück und teilte kurze Zeit später ergänzend mit, dass sich der Exhibitionist nunmehr vor den Kindergarten Bonnenring begeben habe.

Hier trafen die Einsatzkräfte der Polizei den Verdächtigen, immer noch mit heruntergelassenen Hosen, an. Es handelt sich um einen 37-jährigen Mann mit Wohnsitz in Krefeld. Ob Kinder, die zu dieser Zeit aus der KiTa abgeholt worden sind, den Mann ebenfalls sehen mussten, ist bislang nicht bekannt.

Weitere mögliche Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 02162/377-0 zu melden.