Willich: Falsche Polizeibeamte versuchten Betrug am Telefon

polizei-betruegerische-anrufe

Am gestrigen Montag (27.08.) wurden zwei Seniorinnen unter anderem aus Willich in den Nachmittagsstunden Opfer eines versuchten Betruges am Telefon. In beiden Fällen behaupteten die falschen Polizeibeamten, dass man Einbrecher festgenommen hätte und erkundigten sich nach Bargeld und Wertgegenständen im Haus.

In beiden Fällen wurden die Gespräche beendet. Die aufmerksamen Frauen (69 und 83 Jahre alt) fielen nicht auch den Betrug rein.