Am Dienstag (01.09.) zeigte der Nutzer eines schwarzen Audi SQ 5 an, dass das Fahrzeug in der Nacht zum gestrigen Dienstag von der Hülsdonkstraße gestohlen wurde. Am Dienstagnachmittag meldete sich über die Facebookseite der Polizei Viersen ein Hinweisgeber aus dem niederländischen Sittard.

Der aufmerksame Nachbar hatte beobachtet, wie das Fahrzeug unter verdächtigen Umständen dort in einem Wohngebiet am Vormittag abgestellt worden sei. Nach Überprüfung des Kennzeichens war klar, dass es sich um das in Willich gestohlene Fahrzeug handelte. Schnell stellten wir einen Kontakt zur niederländischen Polizei her, die das Fahrzeug sicherstellte und abschleppte.