Willich: Polizei meldet weitere Einbrüche im Stadtgebiet

Einbruch Polizei Zeugen gesucht

In der Zeit zwischen Donnerstag (17.01.) 17:30 Uhr und Freitag (18.01.) 18:00 Uhr drangen unbekannte Täter – vermutlich nach Aufhebeln der Terrassentüre – in ein Einfamilienhaus auf dem Linner Weg im Willicher Norden ein. Die Täter entwendeten dort Bargeld aus dem Haus.

Zwischen Donnerstag (17.01.) 15:00 Uhr und Samstag (19.01.) 12:00 Uhr, hebelten bislang unbekannte Einbrecher dieses mal eine Balkontür im ersten Obergeschoss einer Doppelhaushälfte auf dem Heiligenweg auf. Sie verschafften sich so Zutritt in zwei verschiedene Wohnungen. Entwendet wurden Schmuck und Bargeld.

Bereits in der vergangenen Woche wurden mehrere Wohnungseinbrüche im Stadtgebiet bekannt. Hinweise über verdächtige Fahrzeuge oder Personen bitte an die Polizei Viersen unter der Rufnummer 02162-3770.