Foto: Symbolbild

In der Nacht von Montag auf Dienstag (23.11.) brachen Unbekannte in zwei Firmen auf dem Siemensring in Willich ein. Im ersten Fall stiegen die Täter zunächst auf ein Gerüst und öffneten gewaltsam ein Fenster im ersten Obergeschoss. Sie durchsuchten die Büroräume und stahlen nach ersten Feststellungen einen kleinen Tresor.

In einer benachbarten Firma brachen Einbrecher in die Büroräume im Erdgeschoss ein. Auch hier öffneten der oder die Täter gewaltsam ein Fenster und durchsuchten Schränke und Schubladen. Ob die Einbrecher etwas stahlen, steht noch nicht fest.

Die Kriminalpolizei prüft einen Tatzusammenhang und bittet um Hinweise auf Tatverdächtige oder auf verdächtige Fahrzeuge über die Rufnummer 02162/377-0.