Unfall-Krankenwagen-Notarzt-Foto_Shutterstock_com
Symbolbild / Foto: Shutterstock.com

Am Mittwoch (26.06.), ereignete sich, gegen 09.20 Uhr, an der Kreuzung Donkweg/In der Donk in Anrath ein Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Autofahrer aus Neersen fuhr auf der Straße ‚In der Donk‘.

An der Kreuzung, an der laut Polizei rechts vor links gilt, achtete der Autofahrer nicht auf zwei von rechts kommende Roller. Beide stießen mit dem Pkw zusammen. Dabei wurden die 55-jährige Rollerfahrerin aus Willich schwer, und der 65-jährige Rollerfahrer aus Willich leicht verletzt.